BTO Produktflyer

Zu einzelnen Themen haben wir Produktflyer erarbeitet, die unser Konzept und unsere Methode zur Lösung komplexer Aufgabenstellungen erläutern und die wir Ihnen gerne zugänglich machen. Bitte wenden Sie sich für die kostenlose Bestellung von Ihnen gewünschter Produktinformation einfach per Mail an Dörte Hoffmann unter doerte.hoffmann@bto.ag

Diese Informationen senden wir Ihnen bei Interesse gerne als PDF per Mail oder als gedruckte Fassung per Post zu:

1) Indizierung Fernwärme
Mehr als 95% aller Fernwärmeversorger müssen innerhalb dieses Jahres ihre Preisgleitung drastisch anpassen. Die vier am häufigsten verwendeten Indizes wurden umgestellt, das Marktelement der Preisgleitung müssen mehr als 50% aller Anbieter anpassen. Sind Sie einer davon?

2) Energiewende in Kommunen
Steigende Energiepreise und die klimapolitisch geförderte Energiewende stellen öffentliche Einrichtungen vor die Herausforderung, ihre Energie- und Wärmeversorgung effizienter zu gestalten.

3) Qualitätsmanagement in der Forschung
Wissenschaftliche Forschung wird zunehmend von Faktoren außerhalb des wissenschaftlichen Kerngeschäftes beeinflusst. Für unabhängige und exzellente Forschung muss auf diese Faktoren mit neuen Methoden reagiert werden.

4) Projektaudit für Großprojekte
Projekte an Forschungseinrichtungen stehen im Spannungsfeld zwischen forschungspolitischen Zielen und wachsenden Herausforderungen an Planung, Organisation und Umsetzung des Projekts.

5) Wettbewerbsanalyse Tankstellen
Expansionen im deutschen Tankstellenmarkt werden durch eine Konsolidierung des Marktes und zunehmende Konkurrenz erschwert. Eine genaue Kenntnis der Qualitäten einzelner Standorte ist für erfolgreiche Expansionen notwendig.

6) Energiekonzepte für Standorte
Wir unterstützen Sie bei der Optimierung Ihrer Energieversorgung, so dass diese sichergestellt ist und Sie kostengünstig und flexibel auf Veränderungen am Markt reagieren können.

7) Erfolgsfaktor Kundenbestandsdaten
Der rentable Vertrieb von Strom und Gas hängt von der Qualität der Kundenbestandsdaten ab. Diese geben dem Energie-Lieferanten Aufschluss darüber, bei welchem Netzbetreiber seine Kunden einen aktiven Liefervertrag haben oder welchem Bilanzkreis sie zugehören.

8) Prozessoptimierung Abrechnung
Der Kostendruck in der Energieversorgungsbranche wird an die Abrechnungsgesellschaften weitergegeben und stellt diese vor die Herausforderung, Organisation und Prozesse zu optimieren.

9) Optimierung Energieversorgung
Leiden Sie im derzeitigen Marktumfeld auch unter einer immer unwirtschaftlicheren Energieerzeugung? Dann würde eine Optimierung Ihrer Energieversorgung Ihnen Einsparpotential bieten.

10) Erfolgreiches Projektmanagement
Effektives Management und Steuerung komplexer Projekte erfordern strukturierte Prozesse in der Durchführung und geeignete Methoden des Monitorings und Reportings, die in der Praxis oft nicht durchgehend etabliert sind.

11) Investitionsmanagement in der Versorgungswirtschaft
Die Versorgungswirtschaft zählt zu den anlageintensivsten Branchen. Über viele Dekaden werden Jahr für Jahr beträchtliche Beträge reinvestiert. Doch die Rahmenbedingungen haben sich sowohl in den regulierten als auch den wettbewerblichen Sparten gravierend verändert. Für Viele ist es Zeit, die eigene Praxis zu überdenken. Es hängt Einiges davon ab.

12) Nutzung von LNG als alternativer Kraftstoff
LNG bietet als Kraftstoff im Schwerlasttransport signifikantes Potenzial zur Einhaltung von Umweltnormen und Senkung der Betriebskosten. BTO unterstützt Sie mit der Erfahrung unseres Teams in allen Phasen der Implementierung.

13) Nachhaltige Quartiersentwicklung
Zukunftsfähige Städte erfordern integrierte Infrastrukturen, die den globalen Herausforderungen und lokalen Bedürfnissen einer Vielzahl von Stakeholdern gerecht werden. Wir helfen Ihnen, intelligente Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.

14) Krisen- und Notfallmanagement in Versorgungsunternehmen
Niemand möchte Krisen oder Notfälle erleben. Dennoch müssen sich Versorgungsunternehmen mit dem Gefahren- und Schadenspotential, das aus ihren Versorgungsaufgaben erwächst, auseinandersetzen. Um ihrer Verantwortung gerecht zu werden, muss hierfür zielgerichtet ein unternehmensspezifisches Managementsystem aufgebaut werden.

15) Projektsteuerung

Trotz etabliertem Projektmanagement laufen viele Projekte aus dem Ruder, da sie mehr verwaltet als gesteuert werden. Steuerung bedeutet, rechtzeitig zu wissen, wo Verzögerungen auftauchen können, um vorausschauend agieren zu können.
• Was muss ich wann wissen, um vorausschauend zu steuern?
• Welchen Mechanismus etabliere ich, um diese Informationen regelmäßig, rechtzeitig und verlässlich bereitzustellen?

Kontakt:

BTO Management Consulting AG
Schlüterstr. 39 | 10629 Berlin
Fon +49 [0] 30 | 85 07 57 33
Fax +49 [0] 30 | 85 07 57 88

www.bto.ag | info@bto.ag

 

Machbarkeitsstudie zur Digitalisierung der Handelsrouten zwischen Europa und Asien

Die BTO wurde aktuell durch eine internationale Organisation beauftragt, eine Machbarkeitsstudie zur Digitalisierung der Häfen- und Logistiklandschaft im zentralasiatischen Raum durchzuführen. Mehr dazu lesen Sie hier.

Als Mit-Gründer der LIQUIND 24/7 vergrünen wir erfolgreich den Transportsektor

Mit der LIQUIND 24/7 GmbH entwickeln wir ein flächendeckendes Netzwerk von LNG-Tankstellen in Deutschland. Unser Ziel ist es, den Transportsektor zu vergrünen. Dieses Projekt wurde durch EU Komission co-finanziert. Mehr dazu hier: www.liquind.com

Smart City: Berliner sind neugierig, aber mäßig informiert

Gabor Beyer, Vorsitzender des VBKI-Ausschusses Intelligente Infrastruktur und einer der Initiatoren der Studie, sagte: „Unsere Studie zeigt: Der Boden ist zwar bereitet. Wer Smart City aber im Berliner Alltag zur Entfaltung bringen will, sollte immer wieder den konkreten Mehrwert einzelner Anwendungen verdeutlichen." Die vollständige Studie ist hier verfügbar: www.vbki.de

Mitglied im Wirtschaftsrat CDU und FDP

Proaktiver Meinungsaustausch und Dialog: Vertreten durch Gabor Beyer und Christian Schneider gibt die BTO AG als Mitglied im Wirtschaftsrat der CDU ebenso wie im Wirtschaftsrat der FDP der Wirtschaft eine weitere Stimme. Wir wollen Themen aktiv mitgestalten und uns damit in politische Entwicklungen einbringen.

BTO Teilnahme beim Interreg Projekt zur Planung einer LNG Infrastruktur D-NL

In den Niederlanden nimmt LNG als Kraftstoff bereits eine größere Rolle ein, wohingegen die Entwicklung in Deutschland bislang eher langsam vorangeht. Mit dem Projekt „LNG PILOTS“ der Gemeinschaftsinitiative „Interreg“ des europäischen Fonds für regionale Entwicklung soll dieser Prozess nun beschleunigt werden. Mehr dazu lesen Sie hier.

 

 

Alle News lesen